The Vikings Dartclub Berlin e.V.

ADO 2017 Wien

Aktualisiert Montag, den 26. Juni 2017 um 10:02 Uhr Geschrieben von: Ulrich Bauer

 

Bei der European Tour der PDC spielte sich Martin "The Wall" Schindler nach Siegen über Rowby-John Rodriguez (6:4), Ian White (6:2) und Jamie Bain (6:4) bis ins Viertelfinale der Austrian Darts Open. Dort musste er sich aber gegen Michael van Gerwen mit 6:1 geschlagen geben, der dann das Turnier auch gewann. Für Martin ergab das einen tollen 5. Platz. Beim Spiel gegen Ian White gelang ihm sogar ein 99er Average. Tolle Leistung und weiter so Martin.

   

German Masters 2017

Aktualisiert Dienstag, den 20. Juni 2017 um 12:18 Uhr Geschrieben von: Ulrich Bauer

Beim diesjährigen German Masters in Kirchheim gab es aus der Sicht der Vikings nur zwei Highlights: Ron Kolberg erreichte bei den Junioren einen schönen 3. Platz. Das Damenteam DVBB 1 mit den Vikings: Gabriel, Moldenhauer und Rastoder konnte den 2. Platz erringen. Gratulation zur sehr guten Leistung. Die Teams DVBB 1 mit den Vikings: Sensenschmidt, Gansen, Knopf, Kolberg, Oeltze, Geier, Cheng und DVBB 2: Limpert, Jakobs, Ohmacht, Engelmann kamen jeweils auf den 9. Platz. In der Länderwertung kam der DVBB auf den 3. Platz.

   

DDV Cup 2017

Geschrieben von: Ulrich Bauer

Beim DDV-Cup fehlten dem Team Vikings 1 nur 4 Legs zum Einzug ins Halbfinale. Nach einer 5:7 Niederlage gegen den Deutschen Meister Kaiserlautern reichte ein 10:2 Sieg gegen Neunkirchen leider nicht, um als bester Zweiter ins Halbfinale einzuziehen. So wurde ein 5. Platz erreicht.

   

Betway World Cup of Darts 2017

Aktualisiert Montag, den 05. Juni 2017 um 13:15 Uhr Geschrieben von: Ulrich Bauer

 

Bei der Team WM in Frankfurt / Main konnte das deutsche Doppel Max Hopp und Martin Schindler (Vikings DC) nach Siegen gegen Nordirland (an 6 gesetzt) mit 2:0 und Brasilien mit 2:0 im Viertelfinale die Niederlande an den Rand einer Niederlage bringen. Sie verloren nach starkem Auftritt 2:1 gegen die neuen Team-Weltmeister.

Eine super Leistung der Youngsters. Glückwunsch zu dieser Performance.

Quelle:PDC

   

Neues Vereinskonto

Aktualisiert Dienstag, den 30. Mai 2017 um 09:27 Uhr Geschrieben von: Ulrich Bauer

Der Verein hat eine neue Kontoverbindung:

The Vikings Dartclub Berlin e.V.
Berliner Volksbank
IBAN: DE81 1009 0000 3821 2060 05
BIC: BEVODEBB

Das alte Konto bei der DKB wird zum 30. JUni aufgelöst. Bitte bei Beitragszahlungen beachten !

   

WDF-Turnier in Police (Polen) - Polish Open/Police Masters

Aktualisiert Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 08:51 Uhr Geschrieben von: Ulrich Bauer

Beim WDF-Turnier Police Masters konnte Benny Sensenschmidt den 17. Platz erreichen, er erreichte die Runde der letzten 32 Spieler. Dort musste er sich gegen den späteren Sieger (James Hurrel) geschlagen geben.

Beim Polish Open wurde Benny 32. Unser Viking Tom Becker (Luxemburg) konnte den 17. Platz erreichen.

Bei der Jugend spielte sich Ron Kolberg bis ins Finale, dort verlor er leider gegen Marvin van Velzen (Niederlande), der beide Turniere für sich entscheiden konnte.

Bei den Damen konnte sich Britta Gabriel bis ins Viertelfinale spielen und erreichte einen schönen 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch.

   

German Master 2017

Aktualisiert Sonntag, den 14. Mai 2017 um 12:27 Uhr Geschrieben von: Ulrich Bauer

Aus Sicht der Vikings haben sich folgende Spieler/innen für die German Masters 2017 qualifiziert:

Herren Team 1: Matthias G. (TC), Benny S., Frank G., Kevin K., Ron K., Rene C. und Sascha O.

Herren Team 2: Andre L., Dennis O., Christopher J. und Christopher E.

Herren Team 3: Steve P. und David L.

Damen Team 1: Sunny M. und Britta G. (Neu-Viking)

Damen Team 2: Alisa K. und Nicole L.

Jugend: Ron K. und Steve P.

Nur Einzel: Dustin S. (Neu-Viking)

   

8. DVBB Rangliste

Geschrieben von: Ulrich Bauer

Im Anschluss an das Pokalfinale fand die 8.und letzte Rangliste statt, auf der sich Benny Sensenschmidt den Sieg vor Kevin Knopf holte. Zu erwähnen wäre, dass Benny sich in dieser Saison bei 8 Ranglisten und der Berliner Einzelmeisterschaft starke 7 Mal ins Finale spielte. Er holte in dieser Saison 4x den 1.Platz, 3x den 2.Platz und 1x den 3.Platz. Gratulation zu dieser konstant starken Leistung.

   

Gabi-Vollbrecht-Pokal 2017

Aktualisiert Sonntag, den 14. Mai 2017 um 12:27 Uhr Geschrieben von: Ulrich Bauer

Die Vikings besiegten in einer zunächst engen und umkämpften Partie die Gladiators. Nach den Einzeln hatte es noch 4:4 gestanden. Durch eine starke Teamleistung gingen dann aber alle vier Doppel an die Vikings und so bezwangen sie die Gladiators mit 8:4 am Ende doch deutlich. Damit ist das Team zum 19. Mal Berliner Pokalsieger und nunmehr seit 15 Jahren in diesem Wettbewerb ungeschlagen.

Herzlichen Glückwunsch an Andre, Benny, Danny, Dennis, Kevin, Matthias, Sascha und Stephan. Viel Erfolg bei DDV-Cup in Hanau im Juni 2017.

 

   

DVBB Präsidium

Geschrieben von: Ulrich Bauer

Bei der Delegiertenversammlung am 30.04.2017 wurde das Präsidium des DVBB komplettiert.

Präsident: Klaus Marquardt

Vizepräsident: Ewald Hagemann

Schatzmeister: Thomas Schwabe

Sportwart: Eiko Bleicher

Schriftführer: Nicole Schottek

Jugendwart (kommissarisch) : Carsten Poeting

Beisitzer: Matthias Geier

Beisitzer: Stephan Schottek

   

Seite 1 von 22