2004

In der Saison 2004/05 versuchten die Spieler rund um ihren neuen Kapitän Karsten Kolm den Klassenerhalt zu schaffen. Außerdem wollte das Team bei Ihrer siebten Pokalteilnahme an die Erfolge der ersten beiden Jahre (zweimal dritter Platz) anknüpfen. Leider stieg die Mannschaft wieder in die Oberliga ab.